Hausbesitzer Gesicht Negative Equity Breakout

Wenn Sie ein Haus in den letzten fünf Jahren kaufte, gibt es eine von drei Chance, dass Sie jetzt mehr auf Ihr Hypothekendarlehen schulden als Ihr Haus wert ist. Yipes! Könnte das vielleicht wahr sein?

Diese schlechte Nachricht kommt von Zillow.com. Zillow.com ist der Online-Service, der Wohnimmobilienbewertungen auf der Grundlage von Steuerbewertungen anbietet. Das Unternehmen berichtet, dass im Jahr 2004 2. Quartal Immobilienpreise um fast 10% sank. Der Crash in Heimatwerten war in 12 Jahren die größte auf Jahresbasis. Es brachte den mittleren Heimpreis auf $ 206.919.

Hier ist der wahre Schock in diesem Bericht. Der Fall setzte fast 30% der Leute, die Häuser seit 2002 in eine negative Eigenkapitalposition kauften!

Zillow.com sagt, dass das Jahr 2006 die Spitze des Immobilienmarktes war. 45% derjenigen, die das Unglück hatten, in diesem Jahr zu kaufen, sind jetzt unter Wasser – sie schulden mehr als den Marktwert ihrer Häuser.

Wenn Sie einer dieser Leute sind, die negatives Eigenkapital betrachten, aber Sie planen Leben in deinem Zuhause für die nächsten 10 bis 20 Jahre, kein Problem. Inflation allein wird dich retten.

Die Schwierigkeiten beginnen, wenn wann von diesen Hausbesitzern finden, dass sie aus irgendeinem dringenden Grund verkaufen müssen. Wie können Sie ein Haus verkaufen, wenn Sie mehr auf die Hypothek als der Marktwert des Hauses schulden?

Oh sicher, für eine Weile jeder Besitzer hofft, dass sie ihr Haus bei breakeven preisgeben und einen Käufer finden können. Das Problem ist, dass ein brechender Preis Tausende über dem Verkaufspreis von anderen Häusern in der Nachbarschaft sein wird. Ihre Gewinnchancen sind ungefähr so, wie sie die Lotterie gewinnen.

Wenn Sie unbedingt verkaufen müssen, können Sie die Kugel beißen und das Haus als Mietinvestition behalten. Aber warten Sie, es gibt so viele Häuser jetzt auf dem Mietmarkt, dass Sie nie in der Lage, genug mieten, um Ihre monatliche Hypothek Zahlung zu decken. Sie werden haben, was Immobilien-Investoren einen "Alligator" nennen. Das ist eine Eigenschaft, die Ihr Kapital langsam verschlingt.

Wenn Ihr Einkommen hoch genug ist, können Sie bereit sein, Ihren Alligator für ein paar Monate zu füttern – kommen Sie aus der Tasche für den Unterschied in Mieteinnahmen und Hypothekenzahlungen. Ihre Hoffnung ist, dass es einen Anstieg des Marktwertes von Ihnen nach Hause während dieser Monate geben wird und Sie werden in der Lage sein, Ihr Haus zu einem akzeptablen Preis zu verkaufen.

Oh mein, du bist jetzt ein Vermieter mit all dem Damit verbundene Probleme Wenn Sie aus dem Bereich gezogen sind, sind Sie ein Absentee Vermieter und das vervielfacht die Probleme. Mieten Sie einen Hausverwalter? Das erhöht einfach den Appetit deines Alligators.

Jingle Mail

Das bringt uns zu einem erwarteten Anstieg der "Jingle Mail". Jingle Mail ist eine Phrase, die vor kurzem von Unternehmen geprägt wurde, die Hypothekenzahlungen sammeln. Sie erhalten Briefumschläge in der Post, die die Schlüssel zum Haus enthalten, anstatt einen Scheck für die Hypothekenzahlungen. Die Schlüssel klingeln, wie der Umschlag geliefert wird.

Hausbesitzer, die nicht ihre Hypothek Zahlungen Gesicht Abschottung machen können. Sie können den Schlag etwas erweichen, indem sie ihre Hypothek Kreditgeber eine Tat anstelle der Abschottung. Das spart dem Kreditgeber die Kosten einer formalen Abschottung. Es ist immer noch ein schwarzer Markt auf deiner Kreditgeschichte, aber nicht ganz so schlimm wie eine volle Abschottung. Oh ja, nicht alle Kreditgeber akzeptieren eine Tat anstelle der Abschottung.

Die untere Zeile? Tausende mehr freie Häuser kommen auf den Markt und erhöhten das Angebot, was zu niedrigeren Immobilienpreisen für alle führte.

Was können wir daraus lernen? Booms dauern nicht ewig und die letzten bei der Party enden mit dem Chaos.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Mark Walters