Real Estate-Prognosen für 2010

gibt wie wir uns in das erste Quartal 2010 bewegen es viele Theorien über den möglichen Zustand der Immobilien im kommenden Jahr im Umlauf. Es ist niemals eine gute Idee, wohl oder übel laufen in finanziellen Entscheidungen basierend auf Prognosen was sein könnte, kann es klug sein, ein Auge auf die Trends, so dass Sie sich bewusst was in Immobilien vorgeht, wenn Sie planen, auf Kauf oder Verkauf Ihres Hauses in das neue Jahr sein können.

Die Immobilienpreise werden voraussichtlich in den nächsten Monaten ausgleichen, damit die Preise zu stabilisieren; Experten sagen, dass die Zeichen dafür in den späteren Teilen des Jahres, nach ein bisschen mehr von einem Rückgang. Während der dreijährigen Rückgang für mindestens ein paar Monate fortgesetzt werden, ist die Folie viel weniger über die letzte Hälfte des Jahres 2009 ausgesprochen worden, als es in den Monaten davor hat.

Während viele Bewohner landesweit die Beschäftigungsquote erholt sich schnell, als wir in das neue Jahr kriechen sehen möchten, ist es wahrscheinlicher, dass wir einen leichten Anstieg der Zahl der Arbeitslosen zu sehen, bevor wir eine Erholung in diesem Bereich zu sehen. Dieser Anstieg der Arbeitslosen Hausbesitzer stellen auf jeden Fall einen Einfluss auf Hausbesitzer ihre Kreditraten, vor allem Besitzer mit Unterwasser-Hypotheken zu zahlen. Rückständige Zahlungen beträgt in direktem Zusammenhang mit der Zahl der Arbeitslosen im Land zur Zeit.

Hypothek-Standards sind auch wahrscheinlich zu erhöhen, um einige der Kreditvergabe Probleme vermeiden, die durch niedrigere Standards der Qualifikation durch die Federal Housing Administration entstanden sind. Aufgrund der entspannten Standards für einige Kreditnehmer, Hypotheken zu bekommen gab es eine zusätzliche Portion wohnungswirtschaftliche Kredite vergeben, wo die Zahlungsbereitschaft des Hausbesitzers etwas fragwürdig war. Zur Vermeidung von Hypotheken für Eigenheimbesitzer, die noch nicht in der Lage sein, dafür zu zahlen bereit sein könnte, dürfte eine Steigerung der Anforderungen an die Qualifikation in diesem Jahr gesehen werden.

Die vorangegangenen Prognosen für das kommende Jahr dürften alle zusammenarbeiten, um einen Käufermarkt für mindestens die erste Hälfte des Jahres zu erhalten; Danach startet der Markt zu stabilisieren und kommen zu einem ausgewogeneren Punkt wo Verkäufer am Markt ein bisschen mehr freundlich zu ihnen auch finden werden. Es sieht aus, wie es lange dauern, bis wir tatsächlich einen Verkäufermarkt wieder, aber zu sehen sein wird.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Rob Thomson