Was ist ein Real Estate Development Agreement?

Von all den rechtlichen Vereinbarungen, die Sie in Ihrem Leben hinüber, ist eine Vereinbarung zur Entwicklung von Immobilien eine der längsten und eines der kompliziertesten. Viele von den anderen Formen, die wir uns, hier angeschaut haben sind kurz; in der Regel können ein oder zwei Seiten, und sie ausgefüllt und lesen über in nur wenigen Minuten. Mit einem Immobilien-Entwicklung-Vertrag benötigen Sie wahrscheinlich Stunden zu waten durch eines dieser dichten, 10-50 Seite Dokumente. Werfen wir einen Blick auf was eine Immobilien-Entwicklung-Vereinbarung ist und warum sie so lang sind.

A Immobilien Entwicklungsvereinbarung ist nur, dass eine Vereinbarung, ein Grundstück für private oder kommerzielle Nutzung zu entwickeln. Die Vereinbarung kann zwischen einer Person und einer Baufirma, eine kommerzielle Builder und eine Stadt oder Stadt, eine Stadt und Stadt und eine Retail-Geschäft oder andere Kombinationen der oben genannten sein. Einige Immobilien Entwicklungsvereinbarungen zwischen großen Unternehmen wie Wal-Mart und einer Stadt oder zwischen einem Unternehmen, das mit gefährlichen Chemikalien, wie einer Tankstelle und einer Stadt zu tun haben können extrem lang sein wie sie benötigen, um alle Eventualitäten abzudecken, die beim Bau oder später entstehen könnten, wenn es ein Unfall.

die typische Immobilienvereinbarung beginnt mit einfachen Definitionen, wer mit der Vereinbarung beteiligt ist das Datum und wo befindet sich das Stück des Eigentums, die für die Entwicklung geplant ist. Das Abkommen wird auch die Gemeinde buchstabieren, die ist verantwortlich für die Entwicklung. Der nächste Teil des Vertrages ist oft der „Zeuge“ Abschnitt, in dem alle notwendigen Schritte aufgelistet hatte der Baumeister hat bis zu diesem Punkt die Vereinbarung von der Stadt genehmigt haben abzuschließen. Die Stadt wird sicherstellen, dass der Bereich, den Sie gewählt haben, zu bauen richtig Zonen, für die Art des Gebäudes, was Sie unterteilt ist Gedenken zu tun und sie auch überprüfen werden, dass Sie einen Entwicklungsplan vorgelegt haben, der dieser Vereinbarung, der Stadt im Vorfeld dieser Form unterscheidet. Sobald diese Schritte erfüllt sind, ist das Fleisch des Vertrages dargelegt.

der erste Abschnitt ist die Definitionen, die einfach buchstabieren, was jeder Begriff im Vertrag bezieht. Beispielsweise wird die Stadt oder den Erbauer wahrscheinlich was bedeutet „Gesamtkosten“ definieren, damit es über die gesamte Vertragsdauer verwendet werden kann. Wenn es ist ein einfaches Hausbau-Vertrag, wird es nur noch zwei oder drei Definitionen, wenn der Vertrag für Gewerbeimmobilien ist, gäbe es Dutzende.

als nächstes der Entwicklungsplan des Projekts skizziert. Dieser Abschnitt ist oft kurz und einfach legt die Grundregeln des Builds, wie der zeitliche Rahmen, Eigenschaft Grenzen und so weiter.

Abschnitt Verbesserungen kann ziemlich lang sein, da es alle Verbesserungen diese Entwicklung wird mit der Stadt beschreibt wie die Verbesserung der Abwasserleitungen, die es Haken bis zu tun.

die letzten Abschnitte des Vertrages gehen über Fristen für die Gebäude und dergleichen Landschaftsbau Regeln, Regeln und welche Regeln werden für den weiteren Aufbau auf diesem Grundstück parken. Insgesamt ist eine Vereinbarung zur Entwicklung von Immobilien oft so kompliziert, wie Ihr Plan ist: einfach für Häuser, kompliziert für Gewerbeimmobilien.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Mark Warner